Karl Heinz Lehmann

Wahlvideo

Projekt für die Zukunft von Bautzen

Parkplatzerweiterung auf der Schliebenstraße für 250 Pkw

Gestaltung Bürgerwiese

Spreequerung mittels Brücke vom Protschenberg zur Ortenburg

Sicherung von 16.000 qm auf dem Protschenberg für die Stadt

durch persönlichen Einsatz eines Mitgliedes des BBBz

Prof. für Städtebau und Landschaftsplanung  der TU Dresden,

Dr. Bäumler erklärt dieses Projekt als riesigen Gewinn und

zukunftweisend für Bautzen

Prof. Curbach, als Leiter des Institutes für Massiv- und Brückenbaud

der TU Dresden stellt in einer Studie eine filigrane Fußgängerbrücke

und behindertengerecht als ideale Lösung vor

Eine Förderung von 85% des Landes Sachsen für das Projekt für

Tourismusförderung wurde bereits zugesagt.

Gruß Karl-Heinz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s